Master des internationalen Projektmanagements - Universität Straßburg

Aufbau und Ziele des Masterstudiums

Dieses Master Programm bildet die Studenten aus, Experte im internationalen Management zu werden. Die Studenten werden nicht nur mit den Theorien internationaler Wirtschaft vertraut gemacht, sondern lernen ebenfalls verschiedene Methoden und Techniken des internationalen Projektmanagement kennen.

Dieser Master bereitet die Studenten auf internationale Jobs in Unternehmen (Industrie- oder Dienstleistungssektor) vor, wie z.B. Export, Produkt oder Projekt-Manager oder Jobs im Beratungsbereich (Consulting).

Die Studenten lernen das wirtschaftliche Umfeld in dem sich internationale Unternehmen entwickeln zu verstehen, und Projekte aus verschiedenen Ländern zu verwalten.

Sie werden ebenfalls damit vertraut gemacht, wie man mehrere Kulturen und institutionelle Systeme verwaltet. Die Studenten müssen mehrere Sprachen beherrschen und  lernen während des Masters, ihre Fähigkeiten zu verbessern und zu perfektionieren, insbesondere in Geschäftsbedingungen.

Das erste Studienjahr bildet die Studenten in den Hauptbereichen des internationalen Projekts Management und internationaler Wirtschaft aus. Im zweiten Studienjahr, werden die Studenten dann ganz auf das Projekt Management spezialisiert. Die Kurse werden von Universitätsprofessoren und Fachleuten aus der Industrie, Banken und Beratungsfirmen geleitet.

Im letzten Semester des zweiten Studienjahrs, müssen die Studenten anschließend  ein Praktikum im Ausland abschließen was ihnen somit ermöglicht das internationale Umfeld noch besser kennenzulernen.

 

Auch avalaible darin

Contact


M. André Schmitt

Master’s Director

a.schimtt@unistra.fr

„Goals are dreams with deadlines.“

— Diana Scharf